Ergebnis Beta-Prüfung: 70-537 Configuring and Operating a Hybrid Cloud with Microsoft Azure Stack

Am 13.März 2018 habe ich mich an der Beta-Prüfung zur Azure Stack Implementierung gewagt. Innerhalb der Prüfung wurden sehr viele Powershell Befehle abgefragt. Da die Praxiserfahrungen mit Azure Stack zu dem Zeitpunkt noch nicht so groß waren, hatte ich eher die Befürchtung diese Prüfung nicht bestanden zu haben. Umsomehr hat es mich gefreut, dass ich letzten Sonntag überraschend eine E-Mail bekommen habe, dass die Prüfungsergebnisse vorliegen und ich die Prüfung bestanden habe. Die Punktzahl von 782 ist sogar recht positiv. (700 hätten zum Bestehen gereicht). Nur im Bereich Monitoring muss ich mich noch verbessern:

.

Für die Vorbereitung auf die Prüfung musste man sich u.a. genau mit der Abhängigkeiten zwischen Tenants, Plänen usw. auseinandersetzen. Ich fand dieses Wissen auch hilfreich, um die Hintergründe bei Azure (nicht Stack :)) besser zu verstehen.

Posted in Uncategorized | Tagged | Leave a comment

automateAppDeployment – Version 0.7

Nach ewiger Zeit steht endlich eine neue und deutlich fehlerbereinigte Version des Toolkits zur automatischen Verteilungen im ConfigMgr in der Version 0.7 zusammengestellt. Es ist mit der neuesten ConfigMgr Powershell Version und dem neuesten PowerShell App Deployment Toolkit (http://psappdeploytoolkit.com/) in der Version 3.6.9 getestet.
Folgende Punkte haben sich geändert:

0.7 – 2017-05-30

  • BUG: InnoSetup Logging Fehler (geänderte interne Variable im PS AppDeploy)
  • NEW: Besseres Fehlerhandling in Powershell. Somit werden Fehler nicht mehr ignoriert, sondern im Zweifel die Verarbeitung abgebrochen
  • NEW: Dadurch viele Fehler behoben
  • NEW: In den globalen Einstellungen können jetzt alle Pfade mittels Variablen angepasst werden ({Manufacturer}, {ProductName}, {ProductVersion}, {bitrate}, {languageID}, …)
  • NEW: Neue XML Variable languageID in appsettings.xml. Bis auf die Verwendung in Pfaden keine weitere Auswirkung
  • NEW: Am Ende des Erstellens wird ein Machine Policy Trigger auf die Testcollection gesetzt
  • BUG: Probleme mit verschachtelten Aliasen im ConfigMgr PS Code behoben, in dem die Ursprungsfunktionen verwendet werden
  • NEW: Verbessertes XML Handling

Download: automateAppDeployment (version 0.7) (81 downloads)

PS. vermutlich sind einige auf dieser Seite abgelegten appdeployment.xml Files nicht mehr 100% kompatibel, da diese Version das XML etwas strenger prüft. Aber wenigstens ist die Fehlermeldung diesmal hilfreicher

Posted in Uncategorized | Tagged , , | Leave a comment

ConfigMgr: System Center 2012 R2 Operations Manager Console

Auch wenn bereits der OpsMgr 2016 verfügbar ist, möchte eventuell der ein oder andere noch die alte Konsole verteilen. Als Voraussetzung benötigt diese den Report Viewer 2012 und ein aktuelle .Net Framework. Beide sind entsprechend verlinkt.

<appdefinition>
<file>setup.exe</file>
<hash type="SHA256">E95135DD934B1DF1B9396CB86FA4E79F4C84B311825AD8ABED3F4CA2DE5C1CCE</hash>
<info>
    <company>Microsoft Corporation</company>
    <productName>System Center 2012 R2 Operations Manager Console</productName>
    <setupType>NSIS</setupType>
    <isX86>false</isX86>
    <hasUninstall>true</hasUninstall>
</info>
<install>
Show-InstallationProgress -StatusMessage "Installing $appName . This may take some time. Please wait..."
Execute-Process -Path "setup.exe" -Parameters "/silent /install /components:OMConsole /EnableErrorReporting:Never /SendCEIPReports:0 /UseMicrosoftUpdate:1 /AcceptendUserLicenseAgreement:1"
</install>
<uninstall>
Show-InstallationProgress -StatusMessage "DeInstalling $appName . This may take some time. Please wait..."
Execute-MSI -Action Uninstall -Path "{041C3416-87CE-4B02-918E-6FDC95F241D3}"
</uninstall>
<detection>
Get-ItemProperty HKLM:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\* | where {$_.psChildname -like "{041C3416-87CE-4B02-918E-6FDC95F241D3}"  -and $_.WindowsInstaller -eq 1}
</detection>
<supersedence/>
<dependency>
<dependencyGroup name="DOTNET">
<application autoInstall="true" type="SHA256">BEAA901E07347D056EFE04E8961D5546C7518FAB9246892178505A7BA631C301</application>
</dependencyGroup>
<dependencyGroup name="ReportViewer2012">
<application autoInstall="true" type="SHA256">ECCBBF99C7174E2B23C4398077C0757D1EA8A5C18D68B18A5A391DE985696A90</application>
</dependencyGroup>
</dependency>
</appdefinition>
Posted in automateAppDeployment, Configuration Manager, Deutsch, Operations Manager, System Center, System Center 2012 | Tagged , , , | 1 Comment

ConfigMgr: Report Viewer 2012

Der etwas aktuellere Report Viewer 2012 benötigt als Vorbedingung die SQL 2012 Befehlszeilenprogramme, die entsprechend als Abhängigkeit hinterlegt sind:

<appdefinition>
<file>ReportViewer.msi</file>
<hash type="SHA256">ECCBBF99C7174E2B23C4398077C0757D1EA8A5C18D68B18A5A391DE985696A90</hash>
<info>
<setupType>MSI</setupType>
<isX86>true</isX86>
</info>
<install/>
<uninstall/>
<detection/>
<supersedence/>
<dependency>
<dependencyGroup name="SQL">
<application autoInstall="true" type="SHA256">674C396E9C9BF389DD21CEC0780B3B4C808FF50C570FA927B07FA620DB7D4537</application>
</dependencyGroup>
</dependency>
</appdefinition>
Posted in automateAppDeployment, Configuration Manager, Deutsch, System Center, System Center 2012 | Tagged , | Leave a comment

ConfigMgr: SQl Server 2012 Befehlszeilenprogramme

Das SQL Server 2012 SP1 Befehlszeilenprogramme ist Voraussetzung für den Report Viewer 2012 und kann mit nachfolgendem Script schnell angelegt werden.

<appdefinition>
<file>SQLSysClrTypes.msi</file>
<hash type="SHA256">674C396E9C9BF389DD21CEC0780B3B4C808FF50C570FA927B07FA620DB7D4537</hash>
<info>
<setupType>MSI</setupType>
<isX86>false</isX86>
</info>
<install/>
<uninstall/>
<detection/>
<dependency/>
<supersedence>
<!--<deploymentType uninstall="false" type="SHA256">251635687D847E74AD07676C0E4EEA8D95EFC7763B9B6BA74803D92A0C5C3CF4</deploymentType>-->
</supersedence>
</appdefinition>
Posted in automateAppDeployment, Configuration Manager, Deutsch, System Center, System Center 2012 | Tagged , , | Leave a comment