SCVMM 2012: Neuerungen

Im letzten Teil dieser Serie schauen wir uns den System Center 2012 Virtual Machine Manager (SCVMM) an. Hier gibt es wieder einige ganze Reihe von Verbesserungen. Die Verbesserungen teilen sich in zwei Hauptgebiete auf: Dienste und Cloud-Unterstützung und auf der anderen Seite Fabric Management.

Dienste und Cloud-Unterstützung:

  • Service Livecycle Management:
    • Dienste in SCVMM werden als Template definiert und darüber auch aktualisiert.
    • mit SCVMM 2012 können Serveranwendungen jetzt auch über Server App-V abstrahiert werden
    • Das komplette Deployment inkl. Load-Balancing, erstellen von VMs, Einbinden von SQL-Datenbanken, Rollout von Webanwendungen wird jetzt unterstützt
  • Cloud Verwaltung:
    • Clouds können erstellt werden und an Benutzer/Gruppen delegiert werden
    • Innerhalb der Cloud kann ein Benutzer die ihm erlaubten Rechte ausüben: z.B. VMs erstellen, löschen, Snapshots, …
    • Die Anzahl und Ausstattung der VMs kann wiederum über Quotas begrenzt werden

Fabric Management:

  • Infrastruktur:
    • Erweitertes Powershell
    • VMM Server kann geclustered werden
    • automatisierte Updateinstallation von Hyper-V Servern (Live Migration, Updates installieren, Neustart, Kontrolle, Live Migration, …)
  • Ressourcenoptimierung:
    • verbesserte dynamische Optimierung des Hyper-V Clusters
    • Power Optimization: Herunterfahren von Hyper-V Knoten bei geringer Last
    • für das Monitoring ist jetzt kein SCOM mehr notwendig. Auslastung der Knoten wird jetzt direkt vom VMM Agent gemessen
  • Fabric Management
    • Unterstützung von XenServer 6.0+
    • Bare Metal Provisionierung von Hyper-V Clustern (Anschalten neuer HW per BMC, PXE Boot in WinPE, Download VHD mit Hyper-V Image, bootfähig machen, Integration von weiteren Treibern, Aufnahme in das AD, Aufnahme in einen Cluster, …)
    • Verbessertes Netzwerkmanagement mit VLAN Unterstützung
    • Verbessertes Storagemanagement durch Unterstützung der SMI-S Schnittstelle
This entry was posted in Deutsch, System Center, System Center 2012, Virtual Machine Manager and tagged , , , , , . Bookmark the permalink.