Informationen zur Paketierung

boxWenn ich Software für SCCM “paketiere”, dann versuche ich immer das Originalsetup zu verwenden und dieses automatisiert (silent) zu starten. Das hat den Vorteil, dass die Intelligenz, die der Hersteller in die Installation gesteckt hat nicht verloren geht.

Um herauszufinden, wie ich das Paket silent ausführen kann und welche andere Einstellungen möglich und sinnvoll sind verwende ich zwei Webseiten;

1. www.appdeploy.com: Eine gute Seite mit vielen Softwarepaketen und Informationen dazu. Software findet man aus meiner Sicht am Besten, wenn man über den Hersteller geht und dort nach der jeweiligen Schreibweise der Software sucht.

2. Vor kurzem habe ich noch eine weiter Webseite gefunden: http://wpkg.org/  Es handelt sich dabei um eine Open Source Software zur Softwareverteilung. Aus den XML-Dateien (http://wpkg.org/Category:Silent_Installers#Other_lists_of_silent_installer_resources) kann man sich gut die Installationsparameter für die SCCM Verteilung herausziehen Smiley

This entry was posted in Configuration Manager, Deutsch, System Center and tagged , . Bookmark the permalink.