Kleine Tools – große Wirkung

lock_openGerade im AD-Umfeld finde ich die Tools von Joe Richards (http://joeware.net) immer wieder großartig. Mit ihnen lassen sich durch geschickte Verkettungen sehr schnell Aufgaben lösen. Dabei ist der Ansatz ähnlich wie bei Unix, d.h. ein Tool hat ein Aufgabenspektrum (z.B. finden, ändern, löschen, …) – die Tools wiederum können über die Std-out Ausgabe gekoppelt werden. Wer also nicht immer gleich die Power Shell starten will, sollte sich diese Programm verlinken.

Ein Beispiel, um die Anzahl der Mitglieder einer Gruppe zu zählen:

adfind -f "samaccountname=GRUPPENNAME" member -list | adfind -c

AdFind V01.41.00cpp Joe Richards (joe@joeware.net) February 2010

Using server: dc01:389

Directory: Windows Server 2008

201 Objects returned

In Worten: Suche ein Objekt mit dem NT4-Namen GRUPPENNAME und gibt das Attribut member als Liste aus. Die Rückgabe wird erneut an adfind gegeben, das die Anzahl zählt.

This entry was posted in Active Directory Domain Service, Deutsch, Tools and tagged , . Bookmark the permalink.