Diverse Tools für SCCM – Teil 2

Im letzten Teil habe ich beschrieben, wie man mit einer einfachen Batchdatei remote eine Hardwareinventur anstoßen kann. Was ist aber, wenn man dies auf mehreren PCs gleichzeitig machen will? Z.B. bei allen PCs, die eine bestimmte Software angeboten bekommen und somit in einer SCCM Collection sind?

Auch da hilft eine kleine Batchdatei:

starthinvall.cmd

for /F %%i in (‘cscript.exe //NOLOGO %~dp0getcomputer.vbs %1 siteserver sitename’) do call %~dp0starthinv.cmd %%i

Aufgerufen wird die Batchdatei mit den Namen der Collection, in der die Zielclients sind. Das passende getcomputer.vbs verbindet sich dann mit dem hinterlegten Siteserver und fragt in der angegebenen Site (sitename) die in der Collection hinterlegten Computer ab. Die Ausgabe (ein Computer pro Zeile) wird von der For Schleife abgefangen und an die starthinv.cmd weitergegeben.

getcomputer.vbs basiert weitestgehend auf einem Script von www.myitforum.com und wurde nur von der Ausgabe und Weiterverarbeitung angepasst.

Hier nochmal die Files als Download:

This entry was posted in Configuration Manager, Deutsch, System Center and tagged , , , . Bookmark the permalink.