SC 2012: Testversion (Eval) in Vollversion ändern

Die 180 Tage Testzeitraum nähern sich seit dem Releasetermin am 1. April 2012 langsam dem Ende zu. Es stellt sich daher die Frage, wie (oder ob) man aus dem Evaluationsmodus in den lizenzierten Modus wechseln kann. Obwohl die einzelnen Produkte immer stärker zusammenwachsen, unterscheiden sie sich doch in dieser Frage:

System Center 2012 Configuration Manager (SCCM)

Beim SCCM funktioniert der Wechsel über das Configuration Manager Setup  im Startmenü. Dort wählt man den Punkt Site “maintenance or reset site” und nachfolgend “Convert from Evaluation to Full Product Version…”.

Eine bebilderte Anleitung (in englisch) kann bei meinem MVP Kollegen Ronni Pedersen gefunden werden: http://www.ronnipedersen.com/2012/05/convert-system-center-2012-from-evaluation-to-full-product-version/

System Center 2012 Operations Manager (SCOM)

Beim SCOM schein Microsoft die Key-Eingabe in der Oberfläche vergessen zu haben. Daher erfolgt die Aktivierung über die Powershell. Ein passende Beschreibung ist im Knowledge Base Artikel 2699998 zu finden: http://support.microsoft.com/kb/2699998/en-us

System Center 2012 Service Manager (SCSM)

Beim SCSM wird es leider etwas komplizierter, da Microsoft keine direkte Möglichkeit vorgesehen hat, von der Eval Version in die lizenzierte Version zu wechseln. Die einzige mir bekannte Variante ist, die Eval Version zu deinstallieren (Datenbank bestehen lassen) und danach das SCSM Setup erneut zu starten und sich wieder mit der alten Datenbank zu verbinden. (da meine Eval bereits bereits abgelaufen war, konnte ich diesen Weg bis jetzt nicht testen!).

System Center 2012 Orchestrator (SCO)

Im SCO kann man über den Runbook Designer und im Menü über Help –> About  einen Produktkey eingeben:

sco-about

This entry was posted in Deutsch, System Center, System Center 2012 and tagged , , , . Bookmark the permalink.