Windows 2008 Server Core und NetBIOS over TCP/IP abschalten

Um über die Kommandozeile NetBIOS ab oder anzuschalten muss man das WMI Interface nutzen.

Dazu ermittelt man zuerst die Interfacenummer:

wmic nicconfig get caption,index,TcpipNetbiosOptions

Ausgabe:

Caption                                                    Index  TcpipNetbiosOptions
[00000000] HP NC373i Multifunction Gigabit Server Adapter  0      0
[00000002] HP NC373i Multifunction Gigabit Server Adapter  2      0

Die letzte Spalte zeigt den aktuellen NetBIOS Zustand:

  • 0 – Use NetBIOS setting from the DHCP server
  • 1 – Enable NetBIOS over TCP/IP
  • 2 – Disable NetBIOS over TCP/IP

Zum Abschalten von NetBIOS auf Interface 0 bemüht man wieder WMI:

wmic nicconfig where index=0 call SetTcpipNetbios 2

Eine kurze Überprüfung per ipconfig ergibt, dass es jetzt deaktiviert ist:

ipconfig /all
 
Windows-IP-Konfiguration
 
   Hostname  . . . . . . . . . . . . : host
   Primäres DNS-Suffix . . . . . . . : domain.org
   Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
   IP-Routing aktiviert  . . . . . . : Nein
   WINS-Proxy aktiviert  . . . . . . : Nein
   DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : domain.org
 
Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:
 
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : HP NC373i Multifunction Gigabit Server Adapter
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-23-
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
   IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 10.255.255.0(Bevorzugt)
   Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.252.0
   Standardgateway . . . . . . . . . : 10.255.255.0
   DNS-Server  . . . . . . . . . . . : 10.255.255.0
   Primärer WINS-Server. . . . . . . : 10.255.255.0
   Sekundärer WINS-Server. . . . . . : 10.255.255.0
   NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert
This entry was posted in Deutsch, Windows and tagged , , . Bookmark the permalink.